Träger

Diakonieverein Kaufbeuren e.V.
Träger des Heinzelmannstifts und des Servicewohnens im Heinzelmannpark ist der Diakonieverein Kaufbeuren e.V.. Er wurde unter dem früheren Namen "Verein für Innere Mission Kaufbeuren e.V." im Jahre 1910 gegründet.

Damalige Zielsetzung war die Unterstützung der Jugend- und Altenarbeit in der Stadt Kaufbeuren. Mit dem Bau des Heinzelmannstifts zunächst als Waisenhaus, später kamen ein Kindergarten und ein Mädchenwohnheim hinzu. In den 60er Jahren erfolgte der Wandel zum Altenwohnheim und in den 80er Jahren zum Altenheim.

Mit dem Neubau des Heinzelmannstifts als vollstationäre Einrichtung für 80 Senioren im Jahr 2005 stellte der Diakonieverein die Weichen für die Zukunft. 2011 konnte dann gemeinsam mit der Firma Dobler das Konzept "Servicewohnen im Heinzelmannpark“ verwirklicht werden.

Hier ist der Diakonieverein Träger der Serviceleistungen. Der Diakonieverein Kaufbeuren ist dem christlichen Menschenbild der Diakonie in Bayern  verpflichtet.

Die operative Geschäftsführung obliegt einem dreiköpfigen Vorstand:
 
  • Herr Gerhard Heiligensetzer, 1. Vorsitzender und Geschäftsführer
  • Frau Marianne Baur, 2. Vorsitzende und stellv. Geschäftsführerin
  • Herr Rainer Schmidt, ehrenamtliches Mitglied im Vorstand

Der Vorstand hat die Aufgabe:
 
  • den Verein zu führen und weiter zu entwickeln
  • seine Ziele in der Öffentlichkeit zu vertreten
  • über grundsätzliche Angelegenheiten (Jahresbudgets, Investitionen oder personelle Veränderungen in der obersten Führungsebene) zu entscheiden

Der Vorstand ist dem Verwaltungsrat berichtspflichtig.

Dem von der Mitgliederversammlung gewählte Verwaltungsrat obliegt eine Kontroll- und Mitbestimmungsfunktion in wirtschaftlichen und strategischen Angelegenheiten.

Mitglieder des Verwaltungsrates:

 
  • Herr Horst Harpprecht, 1. Vorsitzender
  • Herr Dr. Richard Wiedemann, 2. Vorsitzender
  • Frau Ulrike Müller-Lebsanft, Beisitzerin
  • Frau Sabine Martin, Beisitzerin
  • Herbert Sauer, Beisitzer
  • Herr Christian Meis, Beisitzer
  • Frau Margit Reinl, Vertreterin des Kirchenvorstands

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft oder Förderung des Vereins wenden Sie sich bitte an unseren ersten Vorstand Herrn Gerhard Heiligensetzer.